Andrea Pöchhacker leitet Bereich Vorsorgewohnungen bei EHL

Andrea Pöchhacker (44) übernimmt die Bereichsleitung in der EHL Wohnen GmbH und wird zur Prokuristin bestellt. Pöchhacker ist bereits seit 2015 bei Österreichs führendem Immobiliendienstleiter tätig und hat in dieser Zeit mit umfassender Expertise und ihrer Erfahrung die Beratung sowie auch die Vermarktung und den Verkauf von Vorsorgewohnungen ausgebaut. Frau Pöchhacker berät sowohl Investoren als auch Bauträger in Bezug auf Portfolioaufbau, Grundrissoptimierung, Mietpreisgestaltung sowie Renditeoptimierung. Außerdem bietet sie strategische Beratung bei der Platzierung eines Bauprojektes.

Mit der Bestellung von Pöchhacker zur Bereichsleiterin und Prokuristin wertet die EHL Wohnen GmbH, die innerhalb der EHL Gruppe für das Wohnsegment zuständig ist, den Teilbereich Vorsorgewohnungen weiter auf und trägt der wachsenden Bedeutung dieses Segments Rechnung. 2018 konnte EHL rund 200 Vorsorgewohnungen verkaufen und damit ihre führende Marktstellung weiter ausbauen. Aktuell ist EHL u.a. mit der Vermarktung von Vorsorgewohnungen in den Projekten Wildgarten (1120 Wien), Rosé Living (1160 Wien) und Linzer Straße 157 (1140 Wien) beauftragt.