Blog | Exklusiv-Kooperation der ARE mit EHL: ERSTBEZUGSWOHN-BAUPROJEKT Engerthstraße 216

Heuer prägt nicht das Wiener Riesenrad die Leopoldstadt – nein, dieses Jahr sind Baukräne das neue Aushängeschild des zweiten Wiener Gemeindebezirks.

In einer exklusiven Kooperation mit der ARE Austrian Real Estate freut sich EHL Wohnen über die Beauftragung der Vermarktung von 162 provisionsfreien Mietwohnungen in der Engerthstraße 216.

Das Projekt verteilt sich auf mehrere Baukörper und überzeugt durch seine attraktiven Mietpreise. Die 1-4 Zimmerwohnungen verfügen alle über Freiflächen in Form von Balkonen und Loggien, wobei ein außergewöhnliches Merkmal bei einigen Wohnungen die Dachgärten sind.

Ein hauseigner Kindergarten und ein Lebensmittelgeschäft runden das Angebot perfekt ab.

Eine ausgezeichnete verkehrstechnische und soziale Infrastruktur sorgen für Ihr Wohlbefinden. Eine aufblühende Lokalszene und die gute Erreichbarkeit zur Innenstadt lassen auch die Freude am Ausgehen nicht zu kurz kommen.Weiters dürfen sich alle Mieter über ein weiteres Highlight freuen – das 37. Monat ist hauptmietzinsfrei!

Die Fertigstellung des Projektes in der Engerthstraße 216 ist für März 2019 geplant.

Preise und Informationen zu den Wohnungen finden Sie hier: Engerthstraße 216, 1020