Awards | Immobilien Cäsar

Jährlich werden herausragende Leistungen in der Immobilienwirtschaft mit dem Cäsar in sieben Kategorien honoriert. Die Beurteilung erfolgt zunächst mittels Publikumswahl. Eine Expertenjury ermittelt nachfolgend aus den FinalistInnen den Sieger. Der Wahl selbst dürfen sich nur natürliche Personen stellen. Dass dabei jedes Jahr Mitarbeiter von EHL unter den FinalistInnen sind, zeigt unsere kontinuierlich wachsende Kompetenz. Michael Ehlmaier wurde bereits in zwei Kategorien der Cäsar verliehen. 2007 wurde er als Immobilienmakler des Jahres ausgezeichnet und 2009 als Immobilienmanager des Jahres. 2011 wurde Alexandra Ehrenberger als erste Frau mit dem Cäsar in der Kategorie Immobilienmaklerin des Jahres 2011 ausgezeichnet. Im Jahr 2012 setzte sich Sandra Bauernfeind, Leiterin der EHL Wohnungsabteilung, gegen 300 heimische Immobilienspitzenkräfte durch und wurde als Immobilienmaklerin des Jahres 2012 ausgezeichnet. 2014 wurden gleich zwei EHL-Mitarbeiter prämiert. Franz Pöltl FRICS, Leiter der EHL Investment Consulting, wurde als „Immobilienmakler des Jahres 2013“ ausgezeichnet und Daniela Gassner, Consultant in der Bewertungsabteilung von EHL, erhielt den Junior Cäsar. Im Jahr 2015 erhielt Sandra Bauernfeind zusätzlich zum bereits verliehenen Cäsar auch für 2014 eine Auszeichnung in der Kategorie „Immobiliendienstleisterin der Jahres 2014“. Die Reihe der „Immobilienmakler des Jahres“ setzte Stefan Wernhart, Abteilungsleiter Büroimmobilien, bei der Cäsar Verleihung fort. Somit kann EHL acht Cäsar-Auszeichnungen vorweisen, so viele wie kein anderes Unternehmen innerhalb der Immobilienbranche.