Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_1.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_2.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_3.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_4.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_5.jpg
0/0
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_1.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_2.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_3.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_4.jpg
Vermietungspläne_Bauteil 2_20191010_5.jpg
zurück zu den Ergebnissen

TECHNOLOGIEZENTRUM SEESTADT

1220 Wien

Immobilienart: Büro
Objekt Nr. 29956
Preis pro m2 € 13,20
Fläche ab 189,40 m2
Miete pro m2 € 13,20
Betriebskosten pro m2 € 3,00
Nebenkostenübersicht Miete, Pacht, Baurecht
Immobilienart Büro
Objekt Nr. 29956
Grundfläche 1.021,11 m2
Energieklasse A
Heizwärmebedarf 131,18 kWh pro m2
fGEE-Klasse A+
Typ Neubau
Aufzug Personenaufzug

Seit 2012 bieten die modernen Büro-, Labor- und Produktionsflächen des Technologiezentrums Seestadt Bauteil 1 ein fruchtbares Umfeld. Jetzt wächst das Technologiezentrum um zwei neue Gebäude weiter. Zukunft braucht viel Platz. Deshalb sorgt das Technologiezentrum Seestadt mit modernster Architektur und Freiraumkonzepten für ausreichend Inspiration. Innovative Kommunikationszonen ermöglichen einen regen Austausch und lassen Gedanken sprießen. So ergänzen die neuen Gebäude 2 und 3 perfekt den gesetzten Branchenschwerpunkt „innovativer Technologiebereich“ und eignen sich für Start-ups und Unternehmen für Internet-of-Things, Industrie 4.0 sowie smarte Produktion.

Die Seestadt als Technologische Spielwiese:

Zukunftsweisende Unternehmen und Forschungsprojekte wie das Atos Kompetenzzentrum für Industrie 4.0, die Pilotfabrik der TU Wien, Aspern Smart City Research (ASCR), Theobroma Systems oder SCL-Senor.Tech.Fabrications haben im Technologiezentrum Seestadt schon längst ihr ideales Zuhause gefunden und bringen mit ihren Forschungen die Welt voran.

Lassen auch Sie Ihren Ideen freien Lauf und schöpfen Sie das Potenzial Ihres Technologieaffinen Unternehmens voll aus. Nach Fertigstellung des Gebäudes 2 ab Mai 2019 und Gebäude 3 ab Verwertung, stehen dazu insgesamt 19.600 m² an Büro- und Produktionsflächen zur Verfügung. Darunter befinden sich auch ausgestattete Start-up-Büros ab 13 m².

  • Bauteil 1         7.100 m² - Bestehendes Gebäude
  • Bauteil 2         6.800 m² - Fertigstellung Mai 2019
  • Bauteil 3         5.700 m² - Fertigstellung nach Verwertung

Ausstattung:

  • Errichtung der Gebäude im Passivhaus – Standard
  • ÖGNB Gebäudezertifizierung für Nachhaltiges Bauen
  • CO2 -gesteuerte kontrollierte Be- und Entlüftung
  • Energiegewinnung durch Photovoltaik
  • Heizen und Kühlen mit Brunnenwasser
  • Kombinierte Kühl- und Heizdecken (Betonkernaktivierung)
  • Vollautomatischer Sonnenschutz
  • Internetanbindung an das Glasfasernetz

Key Facts:

  • Passivhaus-Bauweise, ÖGNB-Zertifikat
  • Multifunktionsflächen im EG mit 4m Raumhöhe,
  • Werkhöfe im Außenbereich
  • Büro- und Multifunktionsflächen in den beiden OGs
  • Je Bauteil 2 Seminarräume inkl. Teeküche im 1.OG
  • Aufenthaltszonen /Galerien in jedem Geschoß
  • Kleinere Mieteinheiten ab 60 m² Mietfläche 1.OG

Infrastruktur:

  • Restaurant mit Terrasse
  • Seminarbereich für bis zu 120 Personen
  • KFZ- Stellplätze
  • E- Lade Station

Verkehrsanbindung:

  • U-Bahn: U2 Endstation Seestadt
  • Bus: 88A, 88B, 84A bis Seestadt
  • 89 A, 95 A, 99A, 99B bis Aspern Nord, weiter mit U- Bahn U2

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Verfügbare Flächen

StockwerkFlächeMietpreis / m2Objekt Nr. 
1. Etage 400,00 m2 € 13,20 29956/2
2. Etage 254,49 m2 € 13,20 29956/47
2. Etage 238,54 m2 € 13,20 29956/52
2. Etage 141,12 m2 € 13,20 29956/54
EG 72,11 m2 € 13,20 29956/65

Anfragen

Philipp Kaiser MSc
Ansprechpartner Philipp Kaiser MSc+43 1 5127690-711
Background Image