Haus 12_1.jpg
Lageplan.JPG
0/0
Haus 12_1.jpg
Lageplan.JPG
zurück zu den Ergebnissen

Breitenleer Gärten: Reihenhaus mit 4 Zimmern, Gartenanteil und Dachterrasse

1220 Wien, Breitenleer Straße

Objekt Nr. 31755
Kaufpreis € 399.100,00
Fläche 109,36 m2
Zimmer 4
Kaufpreis € 399.100,00
Kaufpreis € 399.100,00
Provision Provisionsfrei für den Käufer!
Nebenkostenübersicht Kauf, Verkauf
Immobilienart Wohnung
Baujahr 2018
Objekt Nr. 31755
Zustand Erstbezug
Wohnfläche 109,36 m2
Gartenfläche 30,98 m2
Terrassenfläche 22,83 m2
Zimmer 4
Bad 1
WC 2
Terrasse 2
Energieklasse B
Heizwärmebedarf 38,22 kWh pro m2
fGEE-Klasse A
Typ Neubau
Beziehbar März 2020
Boden Fertigparkett
Heizung Fußbodenheizung

In Breitenlee im 22. Wiener Gemeindebezirk wird auf den Grundstücken mit den Adressen Breitenleer Straße und Stadlbreiten eine Wohnanlage aus mehreren dreigeschossigen Wohngebäuden mit einem Kellergeschoß errichtet. Die Wohnanlage besteht aus zwei Bauplätzen mit gemeinsam genutzten Anlagen. 

Die Anlage ist – ausgenommen beschränkter Zulieferverkehr - autofrei und der Länge nach mit einem Fußweg als Verbindung zum Breitenleer Dorfplatz ausgestattet. Das alte Bauernhaus mit langgezogenem Hof ist architektonisch typisch für die Region. Der ruhige Innenhofgarten blieb von seiner Bestimmung her bestehen, wurde erweitert und bietet Platz für 25 individuelle, moderne Reihenhäuser.

Ein mittiger Durchgang mit Grünflächen, kleinen Plätzen, Brunnen und Laubengängen verbindet die Wohnanlage. Auch die Wohnbereiche folgen diesem Prinzip. Einer der beiden Reihenhaustypen ist das Patiohaus, welches Innen und Außen, Bausubstanz und Grünfläche vereint. Angepflanzte Baumgruppen sollen an den Pflanzenreichtum der Umgebung erinnern und Privatsphäre bei gleichzeitiger Nachbarschaft ermöglichen.

In den Kellergeschoßen befinden sich die zugeordneten Kellerabteile. In der Garage unter den Reihenhäusern sind die PKW-Stellplätze untergebracht. In dieser Garage und in allen Kellerabteilen befinden sich die Fahrradabstellplätze. Über ebenfalls im Keller befindliche Haustechnikräume werden die Wohneinheiten und die Reihenhäuser mit Energie versorgt. Die gemeinsame Haustechnikzentrale befindet sich im Keller der Wohnungen. Die PKW-Stellplätze werden über die Stadlbreiten (Ein-und Ausfahrt) erschlossen. 

Ausstattung:

  • Parkettboden (Eiche Natur geklebt)
  • Fliesen: Feinsteinzeug (30x60 cm)
  • Fenster: 3-fach Verglasung
  • Sonnenschutz: außenliegende manuell betriebene Raffstore-Lamellen
  • Heizung: Gas-Zentralheizung, Fußbodenheizung
  • Kühlung: im DG für Klimaanlage vorbereitet 

Die voraussichtlichen Betriebskosten inkl. Aufzugskosten betragen ca. EUR 2,02 netto/m². Die Rücklage beträgt ca. EUR 0,15/NW. 
Die Fertigstellung ist voraussichtlich im März 2020.

Das Projekt wird provisionsfrei für den Käufer angeboten! 

Verkehrsanbindung:

Buslinien 24A, 85A, 97A

U-Bahn: ca. 8 Minuten mit dem Bus entfernt (U2 Hausfeldstraße, U2 Aspern Nord)

Anfragen

 Anita Eckhardt
Ansprechpartner Anita Eckhardt +43 (1) 5127690-412
Background Image

Wohnungen im selben Gebäude

StockwerkFlächeZimmerPreis 
106,94 m2 4 € 447.000,00
100,33 m2 4 € 388.500,00
100,33 m2 4 € 380.000,00
100,33 m2 4 € 380.300,00
95,61 m2 4 € 420.700,00
95,61 m2 4 € 398.200,00
100,33 m2 4 € 395.300,00
100,33 m2 4 € 390.100,00
100,33 m2 4 € 390.100,00
100,33 m2 4 € 395.300,00
106,94 m2 4 € 430.200,00
113,37 m2 4 € 415.200,00
109,22 m2 4 € 399.100,00
113,37 m2 4 € 415.200,00
109,36 m2 4 € 399.100,00
113,37 m2 4 € 415.200,00
109,36 m2 4 € 399.100,00
113,37 m2 4 € 415.100,00
113,37 m2 4 € 406.500,00
140,60 m2 5 € 499.900,00
109,22 m2 4 € 395.200,00
100,18 m2 4 € 380.200,00