Grundriss Terrasse Gastro
Grundriss Erdgeschoß
0/0
Grundriss Terrasse Gastro
Grundriss Erdgeschoß
zurück zu den Ergebnissen

Gastrofläche in Gewerbeobjekt in aufstrebender Lage

1100 Wien , Alfred Adlerstraße

Objekt Nr. R2200146
Gesamtmietpreis € 9,98
Fläche 571,75 m2
Objekt Nr. R2200146
Grundfläche 571,75 m2
Gartenfläche 210,00 m2
Lagerfläche 73,67 m2
DV-VerkabelungKabel/Satelliten-TV
ExtrasHebebühneKantine/CafeteriaKranRampeSaunaSporteinrichtungenSwimmingpoolWasch/TrockenraumKlimaanlageWG geeignetWintergartenFahrradraumAbstellraumSeniorengerechtGartennutzungRollstuhlgerechtWellnessbereich
Räume veränderbarJa

Mit CAPE 10 gibt es einen besonderen „Ort der Begegnung für alle“ bald auch mitten im 10. Wiener Gemeindebezirk. CAPE 10 ist ein modernes Sozial- und Gesundheitszentrum im neu gegründeten Sonnwend-viertel, nahe des Wiener Hauptbahnhofes. Ein Zentrum für alle Menschen – auch für sozial und gesundheitlich benachteiligte Menschen, insbesondere für Frauen, Kinder und Jugendliche. Das transparent und offen gestaltete Gebäude ist ein sozial-integratives Haus, das unter anderem verschiedensten Randgruppen eine Zufluchtsstätte bietet und dessen Errichtungskosten sich an denen für sozialen Wohnbau in Wien orientieren. Gemeinsam mit dem Kunstkonzept von Erwin Wurm soll es ein sozialer Leuchtturm und markantes Symbol der Stadt sein. CAPE 10 versteht sich als Investition in die Gesellschaft, um positive soziale Veränderungen zugunsten benachteiligter Gesellschaftsgruppen zu forcieren. In CAPE 10 werden Arbeitsplätze geschaffen und die ganze Stadt – allen voran das Grätzl um den Hauptbahnhof – erhält durch die zahlreichen Gesundheits-, Sozial-, Digitalisierungs-, Bildungs-, Kunst- und Unterhaltungsprojekte wichtige Impulse. Mit CAPE 10 wird ein Ort der Begegnung für Jung und Alt und unterschiedliche soziale Gruppierungen der Gesellschaft entstehen: Menschen, die sich in einer Abwärtsphase befinden, versammeln sich mit Menschen, die am Beginn oder Höhepunkt ihres Wachstumszyklus sind unter einem Dach, um miteinander und voneinander zu lernen. In dem mehrgeschossigen Gebäude werden auf rund 5.000 m2 Nutzfläche Sozial- und Gesundheitsinstitutionen untergebracht. Eine kinderfachärztliche Ordination, ein allgemeinmedizinisches Angebot sowie psycho-logische Angebote sollen vor Ort entstehen. In Kooperation mit der Vinzenz Gruppe und in gemeinnütziger Trägerschaft ist unter anderem ein Beratungszentrum insbesondere für vulnerable Menschen und ein Fach-arztzentrum in Entwicklung. Weitere Partner sind das Max & Lara Kompetenzzentrum für Jugendliche und Familien und ein Tageszentrum für wohnungslose Frauen von Obdach Wien. Im Gebäude wird auch ein Digital Health Cluster untergebracht. Gastronomiebetriebe, Veranstaltungs- und Interaktionsflächen fungieren als multifunktionelle „Räume der Möglichkeiten“, die ihre endgültige Widmung erst durch Besucher und Nutzer im Kontext ihrer Bedürfnisse erhalten.

Anfragen

Mag. Christoph Paul
AnsprechpartnerMag. Christoph Paul +43 1 5127690-731
Background Image