DAS ARTMANN | 1020 Wien

Industrial trifft Wiener Gründerzeit.

Das 1866 durch Ferdinand Artmann errichtete imposante Backsteingebäude (die Fassade und das Stiegenhaus stehen unter Denkmalschutz) sowie der später entstandene hofseitige Zubau werden bis 2024 aufwendigst revitalisiert. 

DAS ARTMANN umfasst 75 Eigentumswohnungen und bietet für jede Lebenssituation die passende Wohneinheit. Die hauseigene Tiefgarage bietet Platz für 48 Stellplätze im Eigentum.

In den Regelgeschoßen entstehen Wohnungen mit einer Wohnnutzfläche von 41 m² bis 132 m², in den Dachgeschoßen finden sich Einheiten zwischen 41 m² und 166 m², bis hin zu den vier Penthäusern: zwei mit jeweils 153 m² (+ 85 m² Terrasse), zwei mit jeweils 288 m² Wohnnutzfläche (+ 120 m² Terrasse).  Das Erdgeschoß ist für Gewerbe vorgesehen.

Neben den durchdachten Wohneinheiten erwarten die zukünftigen Bewohner:innen zusätzlich Service-Annehmlichkeiten und ein persönlicher Concierge-Dienst.

Ausstattung DAS ARTMANN vereint Funktionalität mit zeitloser Eleganz

Fußbodenheizung
Kontrollierte Wohnraum Be- &Entlüftung im Altbau 
Klimatisierung vorbereitet
Hochwertiger Parkettboden
elegante Sockelleisten sowie Stuckatur im Altbau
hochwertiges Feinsteinzeug und Sanitärausstattung
schlüsselfertige Ausführung
in der Küche sind die Anschlüsse vorhanden
auf Kundenwunsch mit Interiorplanung und Umsetzung

Zusatzleistungen

Der Anspruch an Qualität endet bei diesem Projekt nicht vor der eigenen Wohnungstüre. So stehen allen Bewohner:Innen wertvolle Zusatzleistungen zur Verfügung:

  • Fitness und Wellnessbereich
  • Office Räumlichkeiten 
  • Guest Lounge zur exklusiven Anmietung für Ihre Besucher
  • Ein Concierge Dienst kümmert sich um die kleinen und großen Bedürfnisse der Eigentümer:Innen (zeitlich begrenzt voraussichtlich 08:00 - 17:00 Uhr)

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben.

  • So wird durch die Revitalisierung eines Bestandsgebäudes nicht nur schon im Zuge der Errichtung die CO2 Bilanz geschont, das Artmann setzt auch bei der zukünftigen Energiegewinnung auf Nachhaltigkeit.
  • Heizung und Klimatisierung mittels Wärmepumpe - Die Immobilie ist somit von fossilen Brennstoffen weitestgehend unabhängig.
  • Zudem befindet sich am Dach eine Photovoltaikanlage.
Verfügbare Wohneinheiten 126
Gesamtwohnfläche 11.995,28 m2
Energieklasse B
fGEE-Klasse A
Heizwärmebedarf 40,50 kWh pro m2

Wohnungen im selben Gebäude