Kulturelles Engagement

Es ist uns ein großes Anliegen, kulturelle Projekte, Veranstaltungen oder Vereine zu unterstützen.

Musica Juventutis

Michael Ehlmaier, Geschäftsführender Gesellschafter der EHL Gruppe, der selbst leidenschaftlicher Geigenspieler ist, ist Vorstandsmitglied des hoch anerkannten Vereins "Musica Juventutis". Daher freut es uns sehr, dass EHL Musica Juventutis und damit die angehenden Musiktalente unterstützt. Musica Juventutis fördert junge, hochbegabte Musikerinnen und Musiker aus Österreich und gibt ihnen die Möglichkeit, sich vor Publikum, Kritikern und Fachleuten bei vier jährlichen Bewerben im prachtvollen Schubert-Saal des Wiener Konzerthauses zu beweisen. So sind auch heute weltberühmte Künstler wie Angelika Kirchschlager, Julian Rachlin und der sehr junge Emmanuel Tjeknavorian bekannt geworden. 

Mehr Informationen zu Musica Juventutis finden Sie unter: musicajuventutis.com

Quartett gebaut gehört

EHL ist Partner des Wiener Konzerthauses und unterstützt das Projekt "Quartett gebaut gehört". Im Rahmen dieses Projekts verwandelt sich das Konzerthaus von 8. bis 13. März 2021 für eine Woche lang in eine Geigenbauwerkstatt. Dabei entstehen innerhalb von vier Tagen alle Instrumente eines Streichquartetts, gebaut von vier internationalen Geigenbauer-Teams. Publikum von Klein bis Groß kann ganztägig den Baufortschritt der Instrumente live mitverfolgen. Überdies finden während dieses Zeitraums Begleitveranstaltungen im Konzerthaus statt (Ausstellung von Meisterinstrumenten, Workshops und Führungen im ganzen Haus) statt. Nach den vier Arbeitstagen und über 600 Arbeitsstunden werden die fertigen Instrumente präsentiert und anschließend für einen guten Zweck versteigert.